Wie in der Augsburger Allgemeinen berichtet, ist vor einer Woche wieder eine Radfahrerin in Augsburg bei einem Unfall gestorben. Und wie bei Chiara Annia Sophie Roider war es wieder ein abbiegender LKW, der die Radfahrerin übersehen hat. Siehe dazu den Bericht der Augsburger Allgemeinen.

Der ADFC und einige Alltagsradler/innen werden sich am kommenden Sonntag, den 20. Dezember 2015 um 14 Uhr vor dem Rathaus treffen, von wo aus dann eine gemeinsame Trauerfahrt nach Gersthofen stattfindet. In Gersthofen soll dann auch wieder ein Ghostbike aufgestellt werden.